Software Energy Monitor
Immer weiter steigende Energieverbräuche und Kosten gehören bald der Vergangenheit an!

Mit dem Energy Monitor können Sie Stromfresser entdecken und somit Energie und Kosten sparen.

Außerdem können sie mit dem Energiemonitoring Ihre Produktionskosten optimieren und bei Ihren Mitarbeitern einen verantwortungsbewussten Umgang mit Energieressourcen schaffen – und das alles ganz einfach und transparent.

Die Software unterstützt Sie durch die automatisierte Erfassung und Analyse des Energieverbrauchs und bietet Ihnen das perfekte Tool für Ihr Energiemanagement. Die Energieeffizienz Ihres Unternehmens lässt sich so schnell und langfristig optimieren.

Energiedaten des Energy Monitors auf Laptop

Ihre Vorteile mit dem Energy Monitor

Software Energy Monitor von OPTENDA Vorteile und Features des Tools

Erleichtern Sie sich die Arbeit!

Features & Funktionen im Energy Monitor

In der Übersicht finden Sie die wichtigsten Funktionen und Daten des Energy Monitor.
Für Informationen zu weiteren Analyse- und Auswertungstools, technischen Spezifikationen sowie allgemeinen Fragen schicken Sie uns einfach eine Nachricht.

Individuelle Dashboards

Das Dashboard im Energy Monitor ist die Startseite der Software. Damit der Nutzer auf einen Blick die wichtigsten Daten zur Hand hat, ist die Ansicht komplett individualisierbar. So kann jeder Anwender selbst entscheiden, welche Analysen hier angezeigt werden sollen. Ein Energiemanager kann sich so z.B. andere Auswertungen auswählen als ein Geschäftsführer. Die Anzahl von unterschiedlichen Dashboards ist nicht begrenzt.

Analysefunktionen

Die unterschiedlichen Analysefunktionen im Energy Monitor ermöglichen die detaillierte Auswertung des Energieverbrauchs. Die einzelnen Visualisierungen machen Einsparpotenziale direkt ersichtlich.

        • Lastganganalyse
        • Verbrauchsdiagramm
        • Dauerkennlinie
        • Heatmap/Rasterdiagramm
        • Streudiagramm
        • Sankey-Diagramm

Kennzahlen

Um den energetischen Zustand eines Unternehmens quantifizierbar zu machen, können im Energy Monitor individuelle Kennzahlen angelegt werden. Dadurch wird die Abbildung von individuellen Verrechnungen verschiedener Verbräuche in verschiedenen Bezügen zueinander ermöglicht, wodurch der Energieverbrauch leichter greifbar wird.

Neue Kennzahlen lassen sich ganz einfach mit dem Rechenregel-Editor erstellen. Verabschieden Sie sich vom mühevollen Programmieren von Excel-Auswertungen!

Multivariate Regressionsanalyse

Mit der multivariaten Regressionsanalyse können Sie schnell und einfach mögliche Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch prüfen. Gleichzeitig kann so der Erfolg von Einsparmaßnahmen nachgewiesen werden. Die Regressionsanalyse im Energy Monitor orientiert sich an den Vorgaben der ISO 50001:2018.

Aufgabenmanagement mit Kanban-Board

Das Kanban-Board ermöglicht die übersichtliche Darstellung von allen möglichen Aufgaben, die im Energiemanagement anfallen. Somit wird einerseits eine effektive Zusammenarbeit und andererseits eine entsprechende Dokumentation ermöglicht.

OPTENDA Energy Monitor Aufgabenmanagement mit Kanban-Board

Manuelle Datenerfassung

Sind (noch) nicht alle Messgeräte und Zähler digitalisiert und damit auch nicht in den Energy Monitor integrierbar, können die Daten trotzdem ganz einfach manuell ergänzt werden. Mithilfe eines QR-Codes am entsprechenden Messgerät, der direkt zu der Erfassungsmaske in der Software verlinkt, können die Verbrauchsdaten mit wenigen Schritten per Hand erfasst werden.

Übrigens: Der Energy Monitor denkt mit: Durch die Plausibilitätsprüfung der eingegebenen Messwerte wird direkt überprüft, ob nicht etwa ein Fehler bei der Eingabe unterlaufen ist.

Manuelle Zählerstandserfassung per Smartphone mit dem Energy Monitor von OPTENDA

Automatisierte Berichte

Kein manuelles Zusammensuchen von einzelnen Daten mehr: Die Berichtsfunktion im Energy Monitor stellt individuelle Berichte ganz automatisiert zusammen. Einmal angelegt wird der Bericht dann im entsprechenden Zeitintervall von der Software per Mail als PDF an den definierten Empfängerkreis gesendet.

Einfache Benutzerverwaltung

Für die einfache und effektive Zusammenarbeit lassen sich einzelnen Nutzern verschiedene Berechtigungen zuweisen. Je nach Aufgabengebiet stehen dann nur die benötigten Funktionen zur Verfügung. Dies ist nicht nur für einzelne Nutzer, sondern auch für Nutzergruppen möglich.

Standortbezogene Wetterdaten

OPTENDA Energy Monitor Analyse WetterdatenDas Wetter zeigt meist direkten Einfluss auf den Energieverbrauch. Um solche Auswirkungen auch in der Software zu dokumentieren, liefert Ihnen unsere Software standortbezogene Wetterdaten einfach direkt mit dazu.

Erweiterung von Mess- und Datenpunkten

OPTENDA Energy Monitor neue Zählstelle anlegenKommt eine neue Verbrauchsstelle hinzu, kann diese ganz einfach selbstständig im Energy Monitor ergänzt werden. Außerdem ist die Anzahl der Mess- und Datenpunkte nicht begrenzt. Dadurch fallen keine versteckten Mehrkosten für die Erweiterung von Lizenzen etc. an.

Alarme und Benachrichtigungen

Wird im Energieverbrauch ein definierter Grenzwert überschritten, löst das im Energy Monitor einen Alarm aus, der darauf hinweist. So kann bei akutem Handlungsbedarf direkt reagiert werden. Außerdem lassen sich auch Benachrichtigungen, beispielsweise für das manuelle Ablesen einer Zählstelle einrichten, sodass dies nicht vergessen wird.

Ansicht der Live-Daten

In den Live-Daten ist der aktuelle Energieverbrauch nach Verbrauchsstelle einsehbar. Hier vielleicht noch ein bisschen was dazu ergänzen, was das ganze bringt und warum die Funktion so toll ist.

Technische Daten zur Software

    • Keine Abhängigkeit von bestimmten Messtechnik-Herstellern (Integration von Bestandsmesstechnik und -daten möglich)
    • Betrieb auf dem eigenem Server möglich
    • Browserbasierte Software (keine Installation erforderlich)
    • Unterstützung vieler verschiedener Datenprotokolle (Modbus TCP/IP, RTU, M-Bus, wM-Bus, OPC UA, BACnet, etc.)
    • REST-API (Datentausch mit Drittsystemen)
  • Fortlaufende Erweiterung der Funktionalitäten mit Berücksichtigung von Kundenwünschen durch unsere interne Software-Entwicklung

Testen Sie den Energy Monitor kostenlos!

    Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Test-Account an:

    Vorname
    Nachname
    Firma
    Email-Adresse*
    Telefon*
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Bitte kontaktieren Sie mich per

    E-MailTelefon

    Ich möchte den kostenfreien Newsletter abonnieren!
    Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden!*

    Datenschutzbedingungen lesen

    Energiemonitoring Software Energy Monitor OPTENDA für digitales Energiemanagement

    Im Demo-System sind Beispieldaten hinterlegt. So können Sie sich durch die Software klicken und die einzelnen Funktionen und Auswertungsmöglichkeiten selbst ausprobieren.

    Die Software ist browserbasiert. Sie müssen also nichts herunterladen oder installieren – legen Sie direkt los!

    Um Ihnen einen schnellen Einblick zu geben, erhalten Sie mit dem Test-Zugang einige Tutorial-Videos zu einzelnen Funktionen im Energy Monitor. Während des 6-wöchigen Testzeitraums können Sie sich in aller Ruhe mit dem System vertraut machen.

    Kontaktieren Sie uns jederzeit bei Fragen – wir unterstützen Sie gerne!